Franz Kett   
 

"Ganzheitlich – sinnorientiert erziehen und bilden"

April 2016 3109 St.Pölten/Niederösterreich
    

ZEIT/ORT:

Montessori Wekstatt 20. - 23.04.2016

veranstaltet von:
Abteilung Schulen und Kindergärten
3109 St. Pölten
Landhausplatz 1
Tel. +43-2742 9005 15674

Im Rahmen dieser Werkstatt findet am Freitag, den 22.04.2016,
von 09.00 bis 16.00 Uhr in 3466 Emmersdorf ein Seminar mit Franz Kett
unter folgendem Thema statt:

THEMA:

ZUM SEHEN GEBOREN, ZUM SCHAUEN BESTELLT
SO BIN ICH DA – KIND DIESER WELT
Schauen steht für alle Weisen einer Beziehungsaufnahme zur Welt.
Mit Welt bin ich selbst und die Mit- und Umwelt gemeint.
Das Seminar gibt in Art der ganzheitlich, sinnorientierten Pädagogik
nach Franz Kett Anleitung zu einem achtsamen Umgang mit der Welt.
Einzelthemen sind:
Geboren werden, da sein, offen sein, seinen Platz suchen und gestalten,
mit anderen da sein; Empfangen und Geben ist unser Leben.
Vermittlungsweisen sind im Sinne dieser Pädagogik Verleiblichung,
Verbildlichung und Versprachlichung.

ANMELDUNG:

Abteilung Schulen und Kindergärten
3109 St. Pölten
Landhausplatz 1
Tel. +43-2742 9005 15674

 

 

 



aktualisiert am: 14 April, 2015